4
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Bundespersonalvertretungsgesetz

Bundespersonalvertretungsgesetz

Basiskommentar mit Wahlordnung und ergänzenden Vorschriften für Gerichte, Bahn, Post, Bundeswehr und Nato

vonAltvater, Lothar | Baden, Eberhard | Baunack, Sebastian | Berg, Peter | Dierßen, Martina | Herget, Gunnar | Kröll, Michael | Lenders, Dirk | Noll, Gerhard
Deutsch, Erscheinungstermin Juli 2020
lieferbar
54,90 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden
Vorteile auf einen Blick:
- Berücksigtigt die jüngsten gesetzlichen Änderungen
- Neue Rechtsprechnung umfassend ausgewertet
- Mit allen Änderungen aus Anlass der COVID-19-Pandemie
Der Basiskommentar bietet mit prägnanten und praxisnahen Erläuterungen eine gut verständliche und zuverlässige Orientierungshilfe für...

Informationen zum Titel

978-3-7663-6888-1
Frankfurt
Juli 2020
2020
9
9., akttualisierte Auflage
Buch (broschiert)
746 g
1133
118 mm x 187 mm x 48 mm
Color of cover:, Color of cover: Silver, Color of cover: White, KART, Frankfurt am Main
Deutsch
Vorteile auf einen Blick:
- Berücksigtigt die jüngsten gesetzlichen Änderungen
- Neue Rechtsprechnung umfassend ausgewertet
- Mit allen Änderungen aus Anlass der COVID-19-Pandemie
Der Basiskommentar bietet mit prägnanten und praxisnahen Erläuterungen eine gut verständliche und zuverlässige Orientierungshilfe für alle, die mit dem Bundespersonalvertretungsgesetz und den ergänzenden vertretungsrechtlichen Vorschriften für Gerichte, Bahn, Post, Bundeswehr und NATO-Stationierungsstreitkräfte arbeiten müssen.
Die überarbeitete Neuauflage erläutert in der jeweils aktuellen Fassung im Hauptteil das BPersVG und in einem umfangreichen Anhang die ergänzenden Vorschriften im Deutschen Richtergesetz, Deutsche Bahn Gründungsgesetz, Postpersonalrechtsgesetz, Soldatengesetz, Soldatinnen- und Soldatenbeteiligungsgesetz und Kooperationsgesetz der Bundeswehr sowie in den völkerrechtlichen Abkommen über die NATO. Der Text der Wahlordnung zum BPersVG ist abgedruckt.
Die Neuauflage berücksichtigt die durch das »Zweite Gesetz zur Änderung des Bundespersonalvertretungsgesetzes und weiterer dienstrechtlicher Vorschriften aus Anlass der COVID-19-Pandemie« erfolgten befristeten Regelungen des BPersVG und der Wahlordnung. Hiermit sollen die Handlungs- und Beschlussfähigkeit der Personalräte gewährleistet und der Abschluss der Personalratswahlen gesichert werden. Die aktuelle Rechtsprechung, vorrangig die des Bundesverwaltungsgerichts und des Bundesarbeitsgerichts, ist eingearbeitet.
Die Autoren:
Lothar Altvater, Assessor jur.
Dr. Eberhard Baden, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Bonn.
Sebastian Baunack, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeits- und Verwaltungsrecht in Berlin.
Peter Berg, Rechtsanwalt in Düsseldorf.
Martina Dierßen, Rechtsanwältin, Justiziarin und Leiterin der Rechtsabteilung beim ver.di-Landesbezirk Niedersachsen/Bremen.
Gunnar Herget, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Essen.
Michael Kröll, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt/Main sowie verantwortlicher Redakteur der Fachzeitschrift »Der Personalrat«.
Dirk Lenders, Rechtsanwalt in St. Augustin.
Gerhard Noll, Rechtsanwalt in Wuppertal.
Rechtsanwalt. Seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt in Sankt Augustin tätig und auf das öffentliche Dienstrecht, Tarif- und Mitbestimmungsrecht spezialisiert. Sein Fachwissen gibt Rechtsanwalt Lenders in Schulungsveranstaltungen seit Jahren weiter. Veröffentlichungen: u. a. Kommentar zum Beamtenstatusgesetz, Mitautor „Handbuch zum Dienstrecht des Bundes“, Kommentar zum HPVG, Mitautor zum PostPersRG, Mitautor zum MAV.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto unter „meine Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter premiumservice@vub.de.

Bestätigung